Raumgewinn neues Haus bauen Sparkasse

Wohlfühlen ist einfach –
Wenn die Finanzierung stimmt

Ob Sie kaufen oder bauen – der Betrag wird in der Regel durch ein langfristiges Darlehen finanziert. Wie das im konkreten Fall aussieht, hängt von verschiedenen individuellen Faktoren ab: vom Anteil des Eigenkapitals, der monatlichen Tilgungshöhe, von der Eigenleistung bis hin zur Nutzung von Fördermitteln. Damit Sie das Beste für sich herausholen, empfiehlt sich ein Gespräch mit einem Finanzierungsexperten. Stellen Sie gemeinsam mit Ihrem Berater einen Finanzplan auf und klären Sie wichtige Fragen vorab.

Individuelle Finanzberatung
Individuelle Finanzierung berechnen
Individuelle Finanzierung und Beratung

Mit der Ostsächsischen Sparkasse Dresden haben Sie von Anfang an einen starken Partner an Ihrer Seite. Unsere Baufinanzierungs- und Immobilienberater arbeiten Hand in Hand. So profitieren Sie von einer individuellen und umfassenden Betreuung – immer mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner für die Finanzierung Ihrer Immobilie in Deutschland oder Tschechien.

Finanzierungsrechner

Was wollen Sie sich leisten? Mit unserem Finanzierungsrechner können Sie Ihr persönliches Budget ermitteln und ganz einfach Umfang und Höhe der Baufinanzierung berechnen.

Bauspardarlehen

In der Regel wird mehrere Jahre eingezahlt, bevor der Bausparvertrag zuteilungsreif ist. Nach dieser Sparphase folgt das Bauspardarlehen. Haben Sie also 40 bis 50 Prozent des Kreditbetrages angespart, kann die Bausparkasse den Kredit ausbezahlen. Übrigens: Der Staat belohnt Bausparer. Sparen Sie mithilfe eines Bausparvertrags, können Sie sich ab 2021 eine Wohnungsbauprämie von bis zu 10 Prozent (aktuell 8,8 Prozent) sichern.

Muskelhypothek

Handwerkliche Eigenleistungen können Teil einer Finanzierung sein. Dabei kann 10 bis 15 Prozent der angesetzten Bausumme geltend gemacht werden, wenn Sie selbst mit anpacken.

Neugierig geworden?
Vereinbaren Sie einen Termin.