Raumgewinn Einfamilienhaus bauen Sparkasse

Süße Träume statt schlafloser Nächte –

Bauen und der Traum vom Eigenheim

Wer baut, hat viele Fragen und muss viele Entscheidungen treffen. Wir geben Ihnen Hinweise, welche Themen Sie begleiten werden. Eine umfassende Checkliste und ausführliche Informationen bekommen Sie von uns im Raumgewinn über unser Expertennetzwerk.

Bevor der Hausbau starten kann, gibt es allerhand zu bedenken. Damit Ihnen nichts durch die Lappen geht und sie bei aller Planung einen kühlen Kopf bewahren, sagen wir Ihnen, worauf es ankommt. Unsere Raumgewinn-Berater begleiten Sie durch den gesamten Prozess.

Bauvertrag

Neun von zehn Bauherren entscheiden sich heute für ein schlüsselfertiges Objekt. Eine detaillierte Baubeschreibung ist das A und O, damit Sie wissen, was Sie bekommen. Lassen Sie Ihren Bauvertrag deshalb durch einen Fachmann beurteilen.

Bauplanung

Wie soll Ihr Traumhaus aussehen? Von der Hausplanung bis zum Bauantrag bekommen Sie alles aus einer Hand. Unsere Raumgewinn-Berater haben den passenden Experten für Sie.

Preise für Bauleistungen

Sie haben Sorge, dass Ihnen die Kosten über den Kopf wachsen? Das müssen Sie nicht. Unsere Raumgewinn-Berater geben Ihnen eine erste preisliche Orientierung und leiten Sie dann zu unseren Partnern über. Im Anschluss erhalten Sie ein unverbindliches Angebot, mit dem Sie genau abwägen können, was in Ihr Budget passt.

Baukontrolle

Sie bauen und haben nur wenig Zeit? Dann braucht es einen Experten, der vor Ort ist und mit Fachkompetenz eine laufendende Bau- und Qualitätskontrolle übernimmt. Die Kontrolle schützt Sie vor späteren Mängeln. Unser Partner, der Verband Privater Bauherren, unterstützt Sie mit einem VPB-Sachverständigen.

Baukindergeld

Mit dem Baukindergeld unterstützt der Staat Familien auf dem Weg ins Eigenheim. Gefördert wird der Neubau oder der Kauf einer Immobilie. Dabei gibt es 1.200 Euro Zuschuss für jedes Kind unter 18 Jahren pro Jahr und für 10 Jahre. Die Einkommensgrenze bei einem Kind liegt bei 90.000 Euro zu versteuerndem Haushaltseinkommen – für jedes weitere Kind erhöht sie sich um 15.000 Euro.

Baunebenkosten

Wer neu baut, sollte nicht nur die Leistungen der einzelnen Gewerke kalkulieren, sondern auch einige Nebenkosten im Auge haben. Auf Bauherren kommen unter anderem noch Gebühren für Baugenehmigung, Erschließungskosten, Kosten für Baustrom und Bauwasser, Geld für Vermesser, Erd- und Kanalisationsarbeiten oder auch Versicherungen und die Außenanlagen hinzu. Damit Sie hierbei den Überblick nicht verlieren, unterstützen wir Sie mit einer vollumfänglichen Budgetkalkulation.

In vier einfachen Schritten zum erfolgreichen Bauprojekt

Bedarfsanalyse

Gemeinsam finden wir heraus, was Sie wollen und brauchen und wie die ideale Lösung dafür aussieht.

Beauftragung

Ihr Raumgewinn-Berater findet die richtigen Partner für Ihr Projekt, übernimmt das Projekt­management und hat die ganze Zeit über Ihr Budget im Blick.

Umsetzung

Wir begleiten den gesamten Bauprozess und stehen Ihnen in allen Fragen zur Seite. Dank regelmäßiger Budget- und Terminkontrolle können Sie alle Sorgen abgeben.

Betreuung

Auch nach Projektabschluss bleiben wir in Kontakt, denn Ihr Raumgewinn-Berater weist Sie auf Wartungsintervalle und den Ablauf von Gewährleistungen hin.

Neugierig geworden?
Vereinbaren Sie einfach einen Termin.